18.01.2020 - Skilanglauf-Aktionstag Frauen

Im Rahmen des Projektes "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" veranstaltet der westdeutsche skiverband am 18.01.2020 einen Skilanglauf-Aktionstag für Frauen jeden Alters. Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, ohne Anwesenheit von Männern neue spielerische Bewegungsformen auf Langlaufski zu erfahren und auszuprobieren und dadurch mehr Selbstvertrauen und Sicherheit zu erfahren und mögliche Hemmungen und Ängste abzubauen. Veranstaltungsort ist voraussichtlich der Albrechtsplatz.

Anmeldungen bei Franziska Geise (f.geise@hochsauerlandsport.de / 02904-9763254)

25.01.2020 - Aktionstag Formationsskifahren (Alpin)

Im Rahmen des Projektes "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" veranstaltet der KreisSportBund HSK gemeinsam mit dem westdeutschen skiverband am 25.01.2020 einen Aktionstag Formationsfahren „Vom Carvingschwung zum Broadway“. Ziel des Formationsfahrens ist es, das Tempo gleichmäßig zu halten, zu steigern oder rhythmisch zu wechseln, den Abstand zu den Mitfahrern gleich zu halten. Auch das periphere Wahrnehmungsvermögen wird geschult und verbessert. (Wichtig, wenn man eine Piste mit vielen Skifahrer befährt). Hohe Motivation, Überblick und sicher, kontrolliertes Skifahren! Veranstaltungsort ist die Postwiese in Neuastenberg.

Anmeldungen bei Franziska Geise (f.geise@hochsauerlandsport.de / 02904-9763254)

07.-09.02.2020 Schneefest (Ski Alpin, Schneeschuhwandern, Skilanglauf)

Im Rahmen des Projektes "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" veranstaltet der westdeutsche skiverband, Westfälische Turnerbund, Rheinische Turnerbund und KreisSportBund HSK vom 07. bis 09.02.2020 ein Aktionswochenende bei dem sich alles rund um den Skisport dreht. Am Freitag haben Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich im Rahmen von Workshops über Ski- und Schneeschuh-Ausrüstung zu informieren. Außerdem werden Methoden zum Ski-Wachsen gezeigt und sämtliche Fragen beantwortet. Am Samstag und Sonntag geht es dann in den Schnee. Teilnehmer/innen können zwischen Skilanglauf, Schneeschuhwandern und Ski Alpin wählen. Unter Anleitung von erfahrenen Übungsleitern werden Techniken erlernt und verbessert. Die Teilnahme ist sowohl für das gesamte Wochenende, als auch für einzelne Tage möglich. Bei Bedarf steht das Bildungs- und Erholungsheim der AWO in Altastenberg für Übernachtungen zur Verfügung. Weitere Informationen, wie Kosten und genaue Tagesplanung, sind auf der Homepage des KreisSportBundes zu finden: www.hochsauerlandsport.de

Anmeldungen bei Franziska Geise (f.geise@hochsauerlandsport.de / 02904-9763254)